UNESCO Welterbe Völklinger Hütte

Völklinger Hütte

Gegründet wurde das Eisenwerk 1873 in Völklingen. Nach 113 Jahren im Jahre 1986 wurde das Werk stillgelegt. Die UNESCO erhob die Völklinger Hütte 1994 als Industriedenkmal zum Weltkulturerbe.

Die Lichtinstallation von Hans – Peter Kuhn wurde 1999 installiert und von Michael Seyl 2001 erweitert.

Auf dem Gelände gibt es immer wieder Kulturveranstaltungen, die von Rockkonzerten bis Kammermusik und Ausstellungen über Natur und Technik reichen.

 

Bidergalerie